31.08.2016

Im UN-Sicherheitsrat scheitert am Veto Russlands eine Resolution, in der das syrische Assad-Regime auf der Grundlage eines detaillierten UN-Berichts beschuldigt worden ist, 2014 und 2015 Giftgas gegen die Bevölkerung eingesetzt zu haben. Der russische Botschafter hält die Belege gegen das Regime nicht für stichhaltig.