28.08.2016

Der saudi-arabische Botschafter in Berlin Awwad Al-Awwad kündigt die von seinem Land finanzierte König-Fahd-Akademie in Bonn-Bad Godesberg an, die 1995 in Anwesenheit von Bundesaußenminister Klaus Kinkel eröffnet wurde. Die Akademie war in der Vergangenheit häufig in den Verdacht des fundamentalistischen Islamismus geraten. Da die deutschen Schulen ein hervorragendes Bildungsprogramm lieferten, würden die saudischen Schüler, so Al-Awwad, aufgefordert, künftig seine Schulen zu besuchen.