10.06.2016

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan verlässt am 09. Juni frühzeitig die Trauerfeier für Muhammad Ali im US-Bundesstaat Kentucky, weil ihm von den Organisatoren nicht gestattet wurde, am Sarg Verse aus dem Koran vorzutragen und dort ein mit Koran-Versen besticktes Tuch aus Mekka abzulegen.