28.03.2016

Nachdem ihm die brasilianische Regierung endgültig am 03. Februar das Agréement als Botschafter aufgrund seiner Verbindungen zur jüdischen Siedlerszene – er war Vorsitzender des Rates der „Siedlungen in Judäa, Samaria und Gaza (YESHA)“ – verweigert hat, wird Danni Dayan zum neuen israelischen Generalkonsul in New York ernannt. Seine Amtszeit soll im Sommer beginnen.