12.03.2016

Israels sefardischer Oberrabbiner Yitzhak Yosef, Sohn des 2013 verstorbenen Oberrabbiners Ovadia Yosef, fordert das Militär auf, palästinensische Angreifer zu töten, ohne sich um Entscheidungen des Obersten Gerichts zu kümmern. Seit Oktober 2015 sind 28 Israelis und 4 Ausländer durch palästinensische Attentäter ums Leben gekommen, während durch das israelische Militär 190 Palästinenser getötet wurden.