24.11.2016

Mit 479 gegen 37 Stimmen bei 107 Enthaltungen fordert das Europäische Parlament das Einfrieren der seit 2005 laufenden Beitrittsverhandlungen mit der Türkei. Die Resolution ist für die Europäische Kommission und die 28 EU-Mitgliedsstaaten nicht bindend. Staatspräsident Recep Tayyip Erdoĝan droht mit der Aufkündigung der Vereinbarung, über die Ägäis illegal nach Europa eingereiste Flüchtlinge zurückzunehmen.  

Der Norden Israels einschließlich der Hafenstadt Haifa wird seit 3 Tagen von einer verheerenden Feuersbrunst heimgesucht. Am 25. November greifen die Flammen auf Orte in der Westbank über. In Israel ist von einer "Feuer-Intifada" die Rede. Die Zahl der in der Türkei Inhaftierten wird mit gegenwärtig 35.000 angegeben. Am 27. November teilt das Auswärtige Amt mit, dass türkische Flüchtlinge in Deutschland Asyl erhalten können.