26.01.2016:

Generalsekretär Ban ki-Moon erklärt in einer Stellungnahme zur Gewalt zwischen Israelis und Palästinensern, es gehöre zur „menschlichen Natur, auf die Okkupation zu reagieren“.

Der Milliardär Moshe Wjatscheslaw Kantor wird zum dritten Mal zum Präsidenten des „European Jewish Congress“ gewählt. Kantor, so heißt es, wird in Russland mit der „Alpha-Gruppe“ identifiziert, die Präsident Wladimir Putin nahestehe.