15. Juni

Nach israelischen Medienberichten plant die Regierung die Zuweisung von jährlich 70 Millionen US-Dollar an orthodoxe Einrichtungen mit Verbindungen zur „Ganz Israel“-Bewegung.

Gemäß dem Bundeswirtschaftsministerium sank der Wert der ins Ausland exportierten Rüstungsgüter im Jahr 2016 auf 6,85 Milliarden Euro, wobei die Summe häufig durch Großaufträge bestimmt wird. Mehr als die Hälfte der Exporte ging in Drittländer außerhalb der NATO oder in Staaten, die ihnen gleichgestellt sind.