10. November

Die Bundesregierung erhöht ihre finanzielle Hilfe für die mehr als 660.000 syrischen Flüchtlinge in Jordanien. Damit sollen die beruflichen Chancen erhöht und die schulische Bildung gefördert werden.