"Einmischungen"

Nachdem sich die israelische Regierung dagegen verwahrt hat, dass die Bundesregierung und deutsche Stiftungen israelische Friedensgruppen unterstützen, hat sie am 06. Dezember auf direktem Wege die Bundesrepublik aufgefordert, die Ausstellung über muslimisch-palästinensische Perspektiven zu Jerusalem im Berliner Jüdischen Museum zu unterbinden, weil sie anti-israelisch sei.