Rivlin: Ein Staat für zwei Völker

Im Rahmen seines Staatsbesuchs in Israel kündigt der tschechische Präsident Miloš Zeman an, dass er mit Interesse den Ausführungen seines Amtskollegen Reuven Rivlin zur Idee „Ein Staat mit zwei Völkern“ entgegensehe. Damit vertritt Rivlin Vorstellungen, die in Israel seit längerem diskutiert werden, aber in der internationalen Diplomatie kaum Gehör gefunden haben.